19.01. Lesung: „Kaltland-Eine Sammlung“ mit den Herausgeberinnen Manja Präkels und Markus Liske

Kaltland – Eine Sammlung

Die Brandanschläge in Hoyerswerda und Rostock-Lichtenhagen haben sich als Horror­szenarien eines neuen Rassismus nach der Wende in unser kollektives Gedächtnis eingebrannt. Umso bemerkenswerter ist es, dass in den zahllosen Wenderomanen weder die Opfer eine klare Stimme erhalten noch die Neonazis und Skinheads eine Rolle spielen. Zwanzig Jahre danach füllt »Kaltland« diese Leerstelle mit Erzählungen, autobiografischen Geschichten und Originaltönen prominenter Autoren und Künstler.

Die beiden Herausgeberinnen Manja Präkels und Markus Liske werden aus dem Inhalt lesen und das Buch u.a. mit Beiträgen von Alexander Kluge / Volker Braun / Emine S. Özdamar / Jakob Hein / Gesine Schmidt / Angelika Nguyen / Hermann L. Gremliza / Martin Sonneborn / Schorsch Kamerun / Peter Wawerzinek / Michael Wildenhain / Kerstin Hensel / Jutta Ditfurth / Key Pankonin / Carmen F. Banciu / Freke Over / Wolfram Kempe / Matthias Vernaldi / Uta Pilling / Henryk Gericke / Annett Gröschner / Katrin Heinau / Bianca Bodau / Thomas Meyer / Jochen Schmidt / Yonas Endrias / Heiko Werning / Roger Willemsen vorstellen.

Stattfinden wird diese Lesung in der Hansa48 ab 19:00
Der Eintritt ist – wie immer – dank der Untersützung der Rosa Luxemburg Stiftung Schleswig-Holstein frei.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: