Uni Kiel: Besetzung der Alten Mensa / Achtung: Vortrag von Hans-Jürgen Bieling wird in besetzte Alte Mensa verlegt

HEUTE ABEND RAUMÄNDERUNG DES KOLLOQUIUMS:
Um die aktuelle Besetzung der Alten Mensa inhaltlich zu unterstützen, wird der Vortrag von Hans-Jürgen Bieling heute abend um 18 Uhr dort im kleinen Hörsaal stattfinden. (Olshausenstraße 40, Ecke Westring)

Informationen zur Besetzung:

In einer autonomen Vollversammlung haben die Anwesenden die Bestzung der Räume der Alten Mensa beschlossen. Die alte Mensa liegt an der Ecke Westring – Olshausenstraße (Olshausenstraße45). In den kommenden Tagen soll in AG’s das weitere Vorgehen besprochen werden.

Kiel, den 18.11.09

von http://kielbrennt.blogspot.com/ :

„Jetzt wrd es ernst: Besetzung der Alten Mensa

Das angekündigte Plenum hat entschieden.
Hiermit startet die offizielle Besetzung der Alten Mensa; Hauptsitz derzeit im Großen Hörsaal.
Bis auf Weiteres werden wir Studenten hier verweilen um unseren Forderungen Ausdruck zu verleihen. Dazu wurden bereits Arbeitskreise formuliert, deren Ausführung unverzüglich ausgearbeitet wird.
Wir wollen durch Öffentlichkeitsarbeit auf unsere Arbeit aufmerksam machen, dazu sollen Transpis angefertigt, die Mobilisierung scharf gemacht, die Presse verständigt und die gesamte Organisation, die für uns intern anfällt, entwickelt werden.
Natürlich können wir dafür jede/n Helfer/in, der/die sichdafür für bereit erklären möchte und zu unterstützen. Join us!
Es geht u. a. um freie Zulassung zum Master, elternunabhängiges BaFög, gegen Studiengebühren, ein verschultes Studium und mehr finanzielle Mittel für unsere Bildung.

Wir rechnen mit euch.
Das Plenum “


1 Antwort auf “Uni Kiel: Besetzung der Alten Mensa / Achtung: Vortrag von Hans-Jürgen Bieling wird in besetzte Alte Mensa verlegt”


  1. 1 justdoit 19. November 2009 um 18:34 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: